Service + Tipps


So gelingt Ihre Immobilien-Anlage

Aufgrund der dynamischeren Arbeitswelt, muss auch der Eigennutzer seine Immobilie nach Anlagegesichtspunkten auswählen. Wird jemand versetzt und nimmt eine berufliche Herausforderung in einer anderen Stadt an, wird zu Beginn meist ein Doppelhaushalt begründet. Hierfür bieten möblierte Apartments auf Zeit, so genannte Multi-Homer-Konzepte das perfekte Investment: Günstiger als ein Hotel und zudem eigene vier Wände, liegen ihre Renditen zwischen stolzen 5 und 6 Prozent!

Selbst wenn man das Apartment nicht selbst nutzt, bleibt somit eine attraktive Anlage. Wird für den Bewohner aus der Probezeit ein fester Job, sucht dieser oft für die Familie die geeignete Wohnung. An diesem Punkt scheitert oft ein attraktiver Erwerb, weil sich das Eigenheim auf „der grünen Wiese“ nicht oder nur mit Abschlägen veräußern lässt.

Immo-Finanzkonzept

Die Empfehlung des Immo-Finanzkonzept lautet deshalb: Eigennutzer sollten eine Doppelstrategie fahren. Entweder wird ein Eigenheim/Wohnung so erworben, dass es sich problemfrei am Markt vermieten oder verkaufen lässt, was wegen der beschriebenen Kaufpreise in Ballungsregionen und aufgrund mangelnden Eigenkapitals nicht bei jedem Investor funktioniert. Alternativ macht man den zweiten vor dem ersten Schritt, erwirbt eine Kapitalanlageimmobilie nach den 7 Immobilien-Faktoren und bleibt in Miete.

Beim Immobilienkauf geht es nicht nur um den niedrigen Preis für geliehenes Geld. Sondern für Anleger um sieben zentrale Erfolgs-Faktoren. Dieses entscheidende Septett besteht aus:

  • Lage
  • Preis
  • Bauqualität
  • Miete
  • Finanzierung
  • Abwicklung
  • Verwaltung

Stimmen diese Punkte, wird sich die Anlage rechnen. Tun sie nur leider selten. Das ist die Herausforderung für den Laien, wenn er erfolgreich anlegen will – und deshalb ist Expertise erforderlich.

 

Hypotheken - Makler

Banken gewähren bei einem Hauskauf oder bei einem Neubau ein individuelles Darlehen in Form eines Hypothekendarlehens, zugleich Annuitätendarlehen genannt. Bei bestehenden Immobilien steht diese Kreditform ebenfalls für Sanierungs- und Umbaumaßnahmen zur Verfügung.

 

"Papiervermögen" erheblich gefährdet

Das Problem in unserem Land ist das mangelnde Wissen über Geldanlagen. Was auch im Begriff selbst begründet liegt. Denn der begrenzt bereits die Anlagestrategie auf den Begriff – genau! – „Geld“. Und dieses „Papiervermögen“ ist erheblich bedroht. Nicht nur in Niedrigzinsphasen, wie wir sie aktuell erleben, und in denen es kaum etwas abwirft. Sondern vor allem auch in inflationären Phasen.

Warum? Weil es „dahinschmilzt“. Wer sich nur ein wenig mit den aktuellen Szenarien um die „Griechenland-Rettung“ oder dem „Grexit“ beschäftigt, der weiß, dass Deutschland mit rund 93 Mrd. Euro etwa ein Drittel des Bundeshaushalts im Feuer hätte. Oder anders gesagt: Sie und ich, sprich jeder einzelne Bürger, wäre mit 1.135 € dabei!

Die Einkommen sind im Schnitt gestiegen und die Baugeldzinsen könnten kaum noch tiefer fallen. Damit wird die Belastung durch einen Immobilienkauf für den Käufer so gering wie nie. In einem qualitativen Arbeitsmarkt werden die Preise – auch von Immobilien – mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weiter steigen.

Wer diese Sondersituation des Kapitalmarkts verpasst, wird am Ende der Niedrigzinsphase mit hoher Wahrscheinlichkeit einen inflationären Trend erleben, der die Löhne (sonst gibt es keine Inflation) und damit die Preise wiederum steigen lässt.

Sie finden uns hier:

 

Wir hoffen, Sie finden, wonach Sie suchen. Immolike Immobilien bietet Ihnen hochwertige Serviceleistungen und einen zuverlässigen Kundenservice – wir erfüllen stets die Erwartungen unserer Kunden. Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Angeboten überzeugen. Sehen Sie sich auf unserer Homepage um und wenden Sie sich bei Fragen gerne jederzeit an uns. Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen! Unsere Homepage wird laufend mit neuen Angeboten und Inhalten aktualisiert.

 

Immobilienbüro Schlüchtern

Immolike Immobilien| Kurfürstenstr.1 | 36381 Schlüchtern

E-Mail: info@immolike-immobilien.de